Nachricht

Die Bodensee-Therme Überlingen unterstützt Kinder und Jugendliche beim Schwimmtraining

schneckenförmiges SchwimmbeckenBodensee-Therme Überlingen

Das neue Projekt LUChS der Kinderstiftung Bodensee steht nicht nur für die ehrenamtliche Begleitung von Kindern und Jugendlichen in schulischen Belangen, sondern es geht auch darum, diese in ihrem allgemeinen Entwicklungsprozess zu begleiten.

LUChS-Patinnen und -Paten unterstützen die jungen Menschen dabei in ihren individuellen Lernprozessen und werden zu einer Ansprechperson außerhalb von Schule und Familie.

Die Inhalte der Treffen werden individuell an die Bedürfnisse angepasst und sind vielfältig gestaltet.

Im Raum Überlingen geht es nun im Kontext eines entstehenden LUChS-Tandems auch um das Thema "Schwimmen lernen".  Dass dies kein Einzelfall ist belegt das Ergebnis einer repräsentativen forsa-Umfrage des DLRG im Jahr 2017. Beinahe 60 Prozent der Zehnjährigen waren zu diesem Zeitpunkt keine sicheren Schwimmer.

Die Bodensee-Therme Überlingen zögerte in diesem speziellen Fall keine Sekunde und bot ihre Unterstützung für das neu entstandene Tandem in Sachen Schwimmtraining an.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Bodensee-Therme Überlingen für die gelungene Kooperation und Unterstützung.


Sie möchten sich ehrenamtlich bei der Kinderstiftung engagieren? Bei Interesse melden Sie sich gerne bei der Projektkoordinatorin Anja Marchoud, marchoud.a@caritas-bodensee-oberschwaben.de oder per Telefon: 0176 - 19 97 50 51.