Nachricht

Firmlinge werkeln für einen guten Zweck

Firmlinge3

"Heute mal für andere"

Unter diesem Motto haben sich 38 Firmlinge der Gemeinde Meckenbeuren, Kehlen und Brochenzell an einem Samstagnachmittag im Mai am Kindergarten St. Maria getroffen. Die Idee war, dass sich Jugendliche, die dieses Jahr zur Firmung kamen, einen Nachmittag für andere einsetzen. So wurden Dinge hergestellt, die für einen guten Zweck verkauft werden können.

Firmlinge2

Gestartet wurde mit einem kleinen Impuls, mit dem darauf hingewiesen wurden, was es denn heißt sich für andere einzusetzen. Ebenso wurde das Thema Firmung aufgegriffen. Was bedeutet es, sich firmen zu lassen? Gemeinsam wurde überlegt, für welche Einrichtungen anschließend gespendet werden könnte. Hier kamen großartige Ideen wie "Kinderstiftung Bodensee", "Tiere - Der Argen Hof", "Ukraine" und die "Pater Berno Stiftung", sowie für "Kinder in Afrika" auf.

Anschließend konnten die Jugendlichen in verschieden Workshops ihrer Kreativität freien Raum lassen. Es gab:  Glasmalerei - Erstellen von Weihwasserflaschen, Bastelwerkstatt - basteln von Geldbeutel, Schlüsselanhänger, Gotteslobeinbände… Holzwerkstatt mit coolen Beiz- und Nagelbilder und das Herstellen von Samenbomben für einen schönen Garten und glückliche Bienen.

Firmlinge4

Fleißig wurde überall geschafft und gewerkelt. Während des Nachmittags hatte jeder Firmling den Auftrag, sich zu überlegen, wohin der Erlös dieser tollen Werkstücke gehen soll.

Zum Abschluss trafen sich alle nochmals und die Weihwasserflaschen wurden gesegnet. Ebenso wurde entschieden, wo das Geld hinkommen soll.

  • "Argen Hof" und "Kinderstiftung Bodensee" waren die Favoriten. Das Geld soll auf diese beiden Institutionen aufgeteilt werden und damit waren alle einverstanden.

Bei den Firmtagen in Meckenbeuren, Kehlen und Brochenzell, konnten die Besucher diese großartigen Werkstücke auf Spendenbasis erwerben. Wow, eine großartige Summe über 1056,17 Euro kam bei der Aktion "Heut mal für andere" zusammen. Vielen Dank dafür!

Die Spenden wurden dann an die "Kinderstiftung Bodensee" und an den "Argen Hof" übergeben. Vielen Dank auch nochmals an alle beteiligten Firmlinge, Helfer, Organisatoren und die Kirchengemeinde St. Maria in Meckenbeuren.