URL: www.kinderstiftung-bodensee.de/aktuelles/presse/markus-kunter-spendet-jugendlichen-seine
Stand: 12.11.2019

Pressemitteilung

Freizeitaktivitäten

Markus Kunter spendet Jugendlichen seine Zeit und sein Wissen über das Fliegenfischen

GruppenbildKinderstiftung

Die Kinderstiftung Bodensee organisiert in Zusammenarbeit mit Markus Kunter einen Schulausflug nach Oberlangnau für eine 7. Klasse der Gemeinschaftsschule Graf Soden. Herr Kunter ist Fliegenfischer und spendet seine Zeit. 27 Schülerinnen und Schüler erhalten an diesem Tag einen Einblick in die heimische Natur. Sie sprechen über die Wasserqualität der Argen, die Nahrung und das Verhalten der darin lebenden Fische, den Lebenszyklus von Fliegenlarven und wie das alles miteinander zusammenhängt. Nach der Einführung in die Umwelt und Natur dürfen die Jugendlichen selbst mitanpacken. Mit einer Schale sammeln sie Fliegenlarven, Blutegel und kleine Fische. Die zwei Fliegenfischer Sigmund Schmidt und Friedhelm Redschlag, bereiten mit zwei Schülern das Feuer für das Mittagessen vor. Schließlich gibt es Grillwurst und Getränke, sowie Brötchen. Nach dem guten Essen und einer Abkühlung in der Argen zeigt Herr Kunter den Schüler und Schülerinnen die Kunst des Fliegenfischens. Die Jugendlichen probieren schließlich selbst eine Wurftechnik mit der Fliegenrute aus. Es ist eine schöne gemeinsame Zeit an der Argen und ein tolles Programm an einem heißen Sommertag. Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Hauck von der METRO GASTRO Ravensburg und Frau Lipp der Bäckerei Frick für die Spende der Getränke, der Grillwurst und der Brötchen und natürlich Markus Kunter und Friedhelm Redschlag, sowie Sigmund Schmidt für Ihre wertvolle Zeit, die sie gespendet haben.