Nachricht

Vorlesenetzwerk

Vorlesestunde mit Bürgermeister Henne in der der Stephan-Brodmann-Schule

Mann liest Kindern vorKinderstiftung

Auf dem großen weißen Schaukelstuhl platziert, sprach Johannes Henne mit den Kindern über den Nikolaus, Weihnachten und ihre Wünsche zum Fest. Gespannt und freudig lauschten die 44 Kinder den Geschichten des Bürgermeisters.

Initiiert wurde die Vorlesestunde von der Kinderstiftung Bodensee. Diese hat im Jahr 2019 das Projekt "Vorlesenetzwerk" auch in Immenstaad gestartet. Insgesamt 13 Ehrenamtliche lesen nun wöchentlich in Kindergärten und der Grundschule in Immenstaad vor. Gemeinsam mit den Kindern tauchen die Vorlesepatinnen und -paten in andere Welten ein und vermitteln dadurch Freude am Buch und am Lesen. Ganz nebenbei werden dabei niedrigschwellig Sprach- und Textverständnis, sowie Konzentration und Fantasievermögen gefördert.