Nachricht

Spende

LTS Tettnang und Spielebank Lindau engagieren sich für die Kinderstiftung Bodensee

Menschen an einem SpieltischLTS

Die Firma LTS Licht & Leuchten GmbH in Tettnang hat das neue Jahr zusammen mit den Mitarbeitenden mit einem Kick-Off gestartet: zum Jahresbeginn wurde im Event Hangar in Ravensburg eine Neujahresfeier veranstaltet, auf der die Mitarbeitenden die Möglichkeit bekamen Roulette oder Black Jack für den guten Zweck zu spielen.
Dank der Spielbank Lindau, die kostenfrei Tische und Mitarbeitende zur Verfügung stellte, durften die LTS’ler den ganzen Abend lang an den Casinotischen zocken. Alle Mitarbeiter*innen der LTS bekamen ein kleines Starterpaket und durfte dann nach Herzenslust weitere Jetons kaufen und für den guten Zweck am Tisch setzen. Denn Ziel war es, mit dem Erlös die Kinderstiftung Bodensee zu unterstützen.

Gruppenbild mit SpendencheckLTS

Zudem wurde, nach einer Entrümpelungsaktion in den Lagerhallen von LTS, ein Leuchtenflohmarkt für die Mitarbeiter*innen veranstaltet. Auch hier wurde der gesamte Erlös gesammelt und in den Spendentopf geworfen.

Insgesamt wurden bei diesen beiden Aktionen 2.000 Euro für die Kinderstiftung Bodensee generiert. Diese Summe wurde von Mitarbeiter*innen der Firma LTS und der Spielbank Lindau an die Kinderstiftung Bodensee übergeben.

"Wir sind stolz, dass sich unsere Mitarbeiter*innen für die Kinderstiftung Bodensee so engagieren", heißt es von Seiten der Geschäftsführung und der Personalvertretung.

Die Kinderstiftung Bodensee bedankt sich bei der Firma, den Mitarbeiter*innen und der Spielbank Lindau für diese einzigartige Spendenaktion und dem großartigem Engagement für Kinder in Not.

Zum Presseartikel von LTS:
https://www.lts-light.com/aktuelles/newsroom/roulette-fuer-den-guten-zweck/