Nachricht

Aktion

Fußballprojekt

Kinder spielen Fußball

Regelmäßige sportliche Aktivität im Kindes- und Jugendalter hat positive Wirkungen auf die physische wie
psychische Gesundheit: Sie reduziert das Risiko von Übergewicht und hiermit assoziierten Folgeerkrankungen, stärkt das Knochenwachstum, fördert die kognitive Leistungsfähigkeit und schult die motorischen Fähigkeiten.

Insbesondere Kinder und Jugendliche mit einem geringen sozioökonomischen Status bewegen sich vergleichsweise weniger als Kinder und Jugendliche aus sozioökonomisch begünstigten Familien. Ein Ziel der lebensweltbezogenen Gesundheitsförderung sollte daher die Bewegungsförderung insbesondere sozial
benachteiligter Kinder und Jugendliche sein.

Das vorliegende Projekt setzt genau hier an, indem es sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen die Themen Bewegung - konkret Fußballspielen -, Ernährung und Fairplay näher bringt und sie für einen aktiven und gesunden Lebensstil sensibilisiert. Im Vordergrund steht dabei die Freude an Bewegung und ausgewogener Ernährung, die niedrigschwellig und spielerisch vermittelt wird.

Die eintägige Veranstaltung soll als Initialzündung für die Teilnehmer/innen dienen, sich bewusst mit den
zentrierten Themen auseinanderzusetzen und hierüber körperliche Aktivität wie auch gesunde Ernährung
langfristig in die Freizeitgestaltung zu integrieren.

Anmeldung über:
Nicole Dodek
Katharinenstraße 16
88045 Friedrichshafen
Tel.: 0 754 1 - 3000 73
info@kinderstiftung-bodensee.de

 

Download

Soziales Projekt BWBSüd BSüd